• Kirsten Voß

Wir greifen nach den Sternen

Wir freuen uns und sind sehr stolz, dass wir mit der „blau-weißen“ Zeitreise den diesjährigen großen Stern des Sports in Bronze gewonnen haben. Im Vergleich mit tollen Projekten von zehn anderen Vereinen sah uns die Jury ganz vorne und Mareike Netzeband als kreativer Kopf hinter dem Musical und Kirsten Voß als Vertreterin des Vorstandes konnten freudestrahlend die Auszeichnung (und die 1500 € Siegerprämie) entgegen nehmen. Doch damit endet unsere Reise nicht. Auch die Jury auf NRW-Landesebene hat mittlerweile getagt und wir sind einer von sechs Vereinen, die Ende Oktober in Düsseldorf die Chance haben, auch nach den silbernen Sternen zu greifen.


Die Preisverleihung fand am Dienstag, den 08.09.2020 in coronabedingten kleinen, aber sehr gemütlichen Rahmen in der Zentrale der Volksbank statt. Vertreter der Volksbank Mindener Land, dem KSB Minden Lübbecke, dem Mindener Tageblatt, sowie je zwei Vertreter der drei Siegervereine hatten sich pünktlich eingefunden und lauschten gespannt der Vorstellung aller Projekte, bis dann die einzelnen Plätze verkündet wurden.


Gratulation an dieser Stelle nochmals unbedingt an alle anderen Projekte. Alle Vereine haben außergewöhnliches Engagement gezeigt und verdienen eine Anerkennung. Besondere Glückwünsche zum 2. Platz an TuS Freya Friedewalde und Tus 09 Möllbergen.


"Wir haben das ja nicht gemacht um hier zu gewinnen. Aber es ist toll, mit dem Stern eine besondere Anerkennung für das Projekt und die Arbeit zu erhalten," erklärte Mareike später gegenüber der Presse und bringt es damit auf den Punkt.


Deswegen möchten wir uns auch bei der Volksbank Mindener Land und dem Kreissportbund Minden Lübbecke bedanken, die den heimischen Vereinen und ihrem Engagement mit den Sternen des Sports eine Bühne bieten.


Und jetzt drückt uns alle die Daumen für Düsseldorf! ;)



Fotos by Helmut Schemmann


30 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2. Termin Sportabzeichenabnahme

Das DSA-Orgateam lädt zur zweiten Sportabzeichen-Abnahme am Freitag, den 21.08.2020 von 16-18 Uhr auf den Hiller Sportplatz ein! Es gelten weiterhin die Vorsichtsmaßnahmen die aufgrund der Corona-Pand

SPONSOREN
1/68
ANSCHRIFT

TV "Sachsenroß" Hille e.V.
An der Grundschule 12
32479 Hille

SOCIAL MEDIA

Facebook

Instagram