Ehrenamt im TV 'Sachsenroß' Hille

 

DINA BARNER

1. Welche Aufgaben hast du im TV Hille?

Im Sachsenroß bin ich stellvertretender Abteilungsvorstand im Bereich Turnen & Breitensport.

Abteilungsvorstand ist Maren Hoppmann und wir ergänzen uns sehr gut;

sie kümmert sich um das Praktische & ich mich um den Bürokram,

wie zum Beispiel Übungsleiterabrechnungen.

Außerdem organisiere ich jedes Jahr die Sportabzeichenaktionen

zusammen mit Birgit und Ulli Kaupmann und Karin Siller.

 

2. Welches Angebot des TV Hille lockt dich von der Couch?

Tennis und Aerobic oder „Hoppsen“ wie wir es nennen.

 

3. In welcher Fernsehserie würdest du gerne die Hauptrolle spielen?

Das macht man ja eigentlich in den Serien, die man selbst auch gerne guckt,

also Rosamunde Pilcher und Traumschiff.

 

4. Auf was könntest du im TV Hille nicht verzichten?

Die Gemeinsamkeit. Die Gemeinschaft zusammen Sport zu treiben und das Miteinander - das ist einfach etwas Schönes, was man zum Beispiel in einem Fitnessstudio nicht hat und das finde ich einfach super! Und nachher darf das gesellige Beisammensein auch nicht fehlen.

 

5. Seit wann bist du Vereinsmitglied des TV Hille?

Ganz genau weiß ich das nicht, aber mindestens seit 15 Jahren.

 

6. Lieber entspannter Abend im Tennisheim mit dem ein oder anderen Getränk oder beim Hamdball Heimspiel am Samstag zur Prime time mitfiebern?

Das ist ganz einfach - da muss ich mich gar nicht entscheiden. Beim Tennisheim bin ich nämlich freitags und nehme dort entspannt ein Getränk und samstags kann ich in die Halle gehen, um Handball zu gucken.

4_Dina Barner_Bild.jpeg